LVMH kauft Tiffany’s

Reuters berichtet, LVMH und Tiffany & Co einigten sich über die Akquisition.
LVMH zahlt US$135 pro Aktie in bar, was einem Kaufpreis von US$16,2 Milliarden entspricht.

Die Transaktion soll Mitte 2020 abgeschlossen sein.

Bereits 1997 erwarb LVMH die DFS Group (Duty Free Shops) und Sephora (Parfümerie).

Bei Diamanten kooperiert LVMH bereits mit De Beers.