Longchamps Brillen Lizenz

Longchamp, am bekanntesten für seine berühmten Handtaschen und Gepäck, vergab eine Markenlizenz für Brillen.

Der Lizenznehmer ist Marchon, das Vertragsgebiet weltweit, die Lizenz gilt für optische Brillen und Sonnenbrillen.

Distribution erfolgt über Longchamp Boutiquen, Brillen-Einzelhandel, Modehandel und Einzelhandel für Reisebedarf wie zum Beispiel an Flughäfen.

BSA Markenlizenzen

Die Britische Motorradmarke BSA gab bekannt, Markenlizenzen für Lederwaren, Bekleidung, Modelle und weiteres vergeben zu haben.

7 Vision ist Lizenznehmer für Lederwaren und Bekleidung in GB.

WSI Models entwickelt eine Linie von Kleinmodelle für BENELUX.

Vision Eleven ist Lizenznehmer für eine Kollection von HaKa und DOB, Headwear, Unterwäsche und Outerwear in den USA und Kanada.

Kenneth Cole lizenziert Kerngeschäft

Kenneth Cole meldet, sein Kerngeschäft in den USA zu lizenzieren.

Der Lizenznehmer ist Global Brands Group.

Die Markenlizenzen umfassen HaKa, DOB, Kidswear sowie Handtaschen und gelten für die Label Kenneth Cole New York, Kenneth Cole Reaction, und Unlisted, A Kenneth Cole Production.

Kidswear lag bisher bei Kids Headquarters.