Kinder Eis

Ferrero erweitert seine Produktpalette der Marke Kinder um Eiskrem.

Lizenznehmer ist Unilever Tochter Langnese, die auch die Chupa Chups Lizenz hält.

Deutschland, Frankreich, Österreich und die Schweiz sind die ersten Märkte.

JCB Lizenz für Außenfarbe

JCB, bekannt als Englischer Hersteller von Land- und Baumaschinen,  gab eine Markenlizenz für Außenfarbe bekannt.

Der Lizenznehmer ist QXE Industries.

Die Lizenz startet mit 12 Farben, teils feuerfest.

Distribution startet in diversen Handelskanälen zunächst in UK und später auch international.

Hisense erwirbt Toshiba TV Geschäft

Nachdem Hisense bereits das Deutsche TV Unternehmen Loewe erworben hat, übernimmt es nun auch das TV Geschäft von Toshiba.

Hisense erwirbt 95% der Toshiba Visual Solutions Corporation, eine 100%-ige Tochter der Toshiba Corporation, die restlichen 5% verbleiben bei Toshiba.

Der Kaufpreis soll 12,9 Milliarden Yen betragen.

Mit dem Unternehmen erwirbt Hisense ebenfalls eine Markenlizenz auf Toshiba, deren Laufzeit beträgt 40 Jahre.

Jim Beam Bourbon Kaffee

Letztes Jahr wurde Jack Daniels Tennessee Whiskey Coffee vorgestellt und nun kommt Jim Beam Bourbon Flavored Coffee.

Der Lizenznehmer ist der Kaffeeröster White Coffee.

Jim Beam Kaffee wird in einzelnen Pods angeboten und im 12-ounce (340g) Paket.

White Coffee bietet Kaffee auch unter Marken wie Kalhúa, National Geographic, Entenmann’s, First Colony, Emeril und Disney Frozen an.

Timberland Lizenz

Wie hier gemeldet, hat Timberland eine Marken-Lizenz für Strümpfe und Accessoires vergeben.

Der Lizenznehmer ist Global Brands Group Holding Limited.

Die Lizenz gilt für Herren- und Damenstrümpfe, Baseball Caps, Filz- und Strohkappen, Lederhandschuhe, Schals und weitere Winteraccessoiris.

Ab Spring 2018 sollen Produkte auf den Markt kommen.

Tom Tailor Kinderbekleidung

TOM TAILOR vergab eine Markenlizenz für Kinderbekleidung.

Der neue Lizenznehmer ist Kids Fashion Group, die Lizenz läuft auf 10 Jahre.

Bisher war Kidswear in-house bei TOM TAILOR, der Lizenznehmer übernimmt mit der Lizenz auch die Mitarbeiter.

Lizenzprodukte sollen ab Frühjahr 2018 verfügbar sein.

KFG hat 14 Marken und Lizenzen im Portfolio, darunter Belly Button, Kanz, Pampolina, Döll und Steiff.

Marken Revival zur IFA

Zur IFA 2017 wurde die Marke Nordmende wieder belebt.

Nordmende wurde 1923 in Dresden gegründet. Das Unternehmen war ein Pionier für Rundfunkgeräte und produzierte zu Zeiten der BRD Radios, Fernseher, Tonbandgeräte und Plattenspieler. Markeninhaber heute ist Technicolor S.A.

Via Lizenz kommt Nordmende nun zurück. Der Lizenznehmer ist TechniSat, das Lizenzgebiet umfasst Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Polen.