EQT reicht CBR – Street one und Cecil – weiter

Laut LTO, reicht EQT die CBR Fashion Group weiter. CBR ist die Muttergesellschaft der Marken Street One und Cecil.

Alteri Investors ist der Erwerber mit Joint-Venture-Partner Apollo Global Management.

Im November 2017 emittierte die CBR Fashion Group eine Anleihe in Höhe von 450 Millionen Euro. EQT hatte CBR im Jahr 2007 von Cinven und Apax erworben, welche es 2004 von den Gründern kaufte.