Sports Direct verkauft Marke Dunlop

Laut Berichten hat Sports Direct die Marke Dunlop – inklusive Geschäftsbetrieb und Marken-Lizenzen – an Sumitomo Rubber verkauft.

Der Kaufpreis beträgt 137,5 Millionen US Dollar.

Sports Direct behält eine kostenlose Dunlop Marken-Lizenz für Abrbeits- und Schutzkleidung.

Dunlop ist in UK, Europa, Teilen Asiens, USA und Kanada aktiv. Für das Geschäftsjahr 2015/16 mit Ende im April betrug der Umsatz 42,64 Millionen Britische Pfund, bei Aktiva i.H.v. 41,76 Millionen GBP und Gewinn vor Steuern von 4,06 Millionen GBP.